Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Fallarmmarkisen – ideal für kleine Beschattungsflächen

FallarmmarkisenIdeal für den Sonnenschutz von kleineren Flächen sind Fallarmmarkisen. Gerne genutzt wird diese Markisenart außerdem, wenn sehr breite Fenster oder Balkone vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt werden sollen, aber dennoch Tageslicht im Raum oder auf dem Balkon erwünscht sind. Im Gegensatz zu einer Klemmmarkise sind in nahezu jedem Fall jedoch Bohrungen in der Wand notwendig. Fallarmmarkisen können manuell oder elektrisch betrieben sein. Insgesamt sind Fallarmmarkisen im Preisvergleich selbst mit einem Elektronikmotor zumeist günstiger als andere Markisenarten und lassen sich besonders leicht bedienen. Erfahren Sie nun mehr über diesen speziellen Markisentyp, wie sich die einzelnen Fallarmmarkisen der Hersteller voneinander unterscheiden und wo Sie günstig Fallarmmarkisen kaufen können.

Fallarmmarkise Test 2022

Der Aufbau von Fallarmmarkisen

FallarmmarkisenDie Konstruktion einer Fallarmmarkise für Balkon oder Fallarmmarkise für Fenster ist recht simpel. Zu den Bauteilen gehören:

» Mehr Informationen
  • Fallarme
  • Tuchwelle
  • Universalllager
  • Getriebe

Historisch gehören Fallarmmarkisen zu den ältesten Schattenspendern und man sieht sie häufig vor Restaurants, Bäckereien oder an den Fenstern in Gewerbegebieten oder Bürokomplexen. Für die Nutzung werden die Universallager mit dem Getriebe über dem Fenster oder Balkon angebracht. Seitlich erfolgt die Montage der beiden Fallarme. Die Tuchwelle ist zwischen Universalllagern und Fallarmen eingespannt und dient als eigentlicher Sonnenschutz.

Der Schwenkbereich ist sehr flexibel, sodass laut vieler Testberichte Neigungswinkel von zwischen 90 und 135 Grad bei den meisten Händlern als Standard gelten. Bei Fallarmmarkisen nach Maß können Sie den Neigungswinkel zudem so auswählen, dass das Markisentuch fast senkrecht nach unten gerichtet ist. Als beste Fallarmmarkise gilt ein solches Modell vor allem für den Sonnenschutz kleinerer Fenster.

Hinweis: Gelegentlich treffen Sie auf der Suche nach einer passenden Markise für Balkon, Terrasse oder Fenster auf den Begriff der Fallarmmarkise mit Klemmstützen. Hierbei handelt es sich zumeist nicht um eine Klemmmarkise, die zwischen Boden und Decke befestigt wird, sondern um eine Fallarmmarkise, deren Fallarme fälschlicherweise als Klemmstützen bezeichnet werden.

Ausfalllänge und Breite von Fallarmmarkisen

Fallarmmarkisen verfügen zumeist über einen kleineren Ausfall als andere Markisenarten. Typisch sind Ausfälle mit einer Länge von 140, 150 oder 180 cm. Im Spezialhandel außerhalb der Angebote von Bauhaus, Hagebaumarkt, eBay und co. haben Sie häufig Zugriff auf einen Fallarmmarkisen-Konfigurator. Hier sind gelegentlich auch Längen von 350 cm oder 450 cm möglich, die für diesen Markisentyp aber eher als untypisch gelten. In Bezug auf die Breite ist die Auswahl deutlich größer und Längen von sieben Metern durchaus üblich. Zu den gängigsten Breiten in einem Fallarmmarkisen-Test zählen unter anderem:

» Mehr Informationen
  • Fallarmmarkise 3m
  • Fallarmmarkise 4m
  • Fallarmmarkise 5m
  • Fallarmmarkise 7m

Welche Antriebsarten sind bei einer Fallarmmarkise möglich?

Eine Fallarmmarkise gibt es manuell mit einer Handkurbel und elektrisch mit einem strombetriebenen Rohrmotor. Eine besonders umweltfreundliche Alternative stellen Solarmarkisen dar, die in Form einer Fallarmmarkise für Balkon oder Fallarmmarkise für Fenster ebenfalls erhältlich sind. Details zu den Antriebsarten erhalten Sie in der nachstehenden Tabelle:

» Mehr Informationen
Antriebsart Eigenschaften
Fallarmmarkise manuell / Fallarmmarkise mit Kurbel Eine Fallarmmarkise mit Kurbel wird manuell betrieben und kann daher unabhängig einer Stromquelle ein- und ausgefahren werden. Die Kurbeln gibt es in starrer oder geknickter Form. Als Ausgangsmaterial nutzen die Hersteller pulverbeschichtetes Aluminium bei günstigeren Modellen oder pulverbeschichtetes Eisen bei teureren Modellen. Der Preis für eine Fallarmmarkise, die manuell betrieben wird, beginnt bei weniger als 50 Euro. Günstig kaufen können Sie Markisen mit Handkurbel für einen kleinen Balkon vor allem per Versand auf diversen Verkaufsplattformen.
Fallarmmarkise elektrisch / Fallarmmarkise mit Motor Für einen großen Balkon oder eine große Fensterfron mit entsprechend breiten Markisen ist häufig ein erhöhter Kraftaufwand für das Ein- und Ausfahren des Sonnenschutzes notwendig. Abhilfe schafft hierbei eine Fallarmmarkise, die elektrisch betrieben wird. Zumeist handelt es sich bei diesen Modellen um eine Fallarmmarkise mit Kassette, in die ein Rohrmotor verbaut wurde. Die Montage ist etwas aufwendiger, da der Motor einen Zugang zum Wechselstrom benötigt. Einige Fallarmmarkisen lassen sich mit einem Motor nachrüsten. Somit können Sie Ihre elektrische Fallarmmarkise auch selber bauen.
Fallarmmarkise mit Solarantrieb Solarmarkisen sind zeitgemäß, denn sie müssen durch das Solarpanel nicht an den Strom angeschlossen werden. Während die Sonne auf Ihre Fallarmmarkise 3m, Solararmmarkise 4m, usw. scheint, nimmt das Panel die Energie auf und speichert diese in einem Akku. In der Folge können Sie die Energie für die Steuerung Ihrer Fallarmmarkise wetterfest nutzen. Laut Erfahrungen sollte bei solarbetriebenen Markisen allerdings darauf geachtet werden, dass die einzelnen Bauteile wie Akku oder Steuerung bei Bedarf ausgetauscht werden können. Auch dieser Punkt stellt eine umweltfreundlichere und ressourcenschonendere Alternative zum Komplettaustausch von Markise und Steuerungssystem dar.

Tipps für die Montage einer Fallarmmarkise

Wer Fenster oder Balkon mit einer Fallarmmarkise ausstatten möchte, kommt in der Regel nicht ohne Bohren aus. Bei den meisten Modellen werden hierfür zunächst die Ausfallarme an der Wand befestigt und danach die Fallschiene angebracht. Erst danach erfolgt die Befestigung der Universalllager mit Hilfe von Befestigungswinkeln und abschließend das Einlegen und Befestigen der Tuchwelle. Zum Abschluss empfehlen die meisten Hersteller aus Polen, Deutschland, dem asiatischen Raum oder der Niederlande zudem eine Funktionskontrolle der Fallarmmarkisen-Testsieger.

» Mehr Informationen

Die Verankerungstiefe in der Wand hängt von der Breite und dem Gewicht der Markise ab. Als fester Richtwert werden bei Markisen allgemein 15 cm empfohlen. Da eine Fallarmmarkise zumeist jedoch eher kleine Maße aufweist und mit einem im Vergleich kurzen Ausfall ausgestattet ist, ist mitunter eine Verankerungstiefe von 10 cm oder weniger ausreichend. Im Zweifelsfall sollten Sie vor der Montage jedoch stets den jeweiligen Hersteller oder Verkäufer wie Hornbach oder OBI kontaktieren.

Vor- und Nachteile von Fallarmmarkisen

  • sehr günstig erhältlich
  • je nach Tuchart ist eine Fallarmmarkise wetterfest
  • perfekte Schattenspender für Fenster und kleine Balkone
  • relativ einfache Montage
  • individuelle Breite und Länge über einen Fallarmmarkisen-Konfigurator erhältlich
  • für die Montage sind zumeist Bohrungen notwendig
  • für große Terrassen oder Balkone werden eher andere Markisenarten empfohlen

Bei welchen Herstellern Sie hochwertige Fallarmmarkisen kaufen können

Fallarmmarkisen gibt es nicht nur im Baumarkt wie toom oder bei IKEA, sondern ebenso in vielen Online-Shops. In einem speziellen Fallarmmarkisen-Shop können Sie individuelle Fallarmmarkisen nach Maß konfigurieren, was Ihnen der direkte Handel nur selten bietet. Besonders günstig sind Markisen im Allgemeinen, wenn Sie Sonnentage weniger werden; im Herbst oder Winter treffen Sie daher am ehesten auf einen Fallarmmarkisen-Sale und können zusätzliche Anschaffungskosten sparen.

» Mehr Informationen

Hersteller, deren Fallarmmarkisen viele Kunden und Markisenexperten überzeugen, sind unter anderem:

  • Lewens
  • GO/ON!
  • Relaxdays
  • ML-Design
  • vidaXL
  • Festnight
  • tec

Weitere spannende Inhalte:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (53 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Fallarmmarkisen – ideal für kleine Beschattungsflächen
Loading...

Einen Kommentar schreiben