Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Gelenkarmmarkisen – toller Sonnenschutz mit vielen Einstellungsmöglichkeiten

GelenkarmmarkisenDie Gelenkarme sind die wichtigste Charakteristik dieser Markisen. Sie erlauben es, das Markisentuch stufenlos ein- und auszufahren. Dadurch lässt sich die Markise individuell an die Tageszeit und an das eigene Sonnenbedürfnis anpassen. Wenn sie eingefahren wird, winkeln sich die Gelenkarme stärker an. Wird sie ausgefahren, verbreitert sich der Winkel. Diese Konstruktion ist nicht nur sehr praktisch, sondern auch äußerst stabil, sodass leichter Wind kein Problem darstellt. Außerdem können Sie den Neigungswinkel einstellen. Die Gelenkarmmarkise verfügt über ein gewelltes Volant, das am Ende ein paar Zentimeter herunterhängt. Das erfüllt einen dekorativen Zweck, ist zugleich aber auch ein Blendschutz. Eine Gelenkarmmarkise kann für den Balkon oder die Terrasse verwendet werden. Wir klären Sie über verschiedene Typen auf, stellen Ihnen führende Marken vor und liefern Ihnen außerdem zahlreiche Kauf- und Montagetipps.

Gelenkarmmarkise Test 2022

Große Auswahl an Farben und Größen

GelenkarmmarkisenMarkisen mit Gelenkarmen gibt es in allen erdenklichen Farben und Größen. Egal, ob Sie nach einer Gelenkarmmarkise mit 3 m, einer Gelenkarmmarkise mit 4 m oder einer Gelenkarmmarkise mit 5 m Länge suchen, Sie werden mit Sicherheit schnell fündig. Auch ein Modell, das nur 250 cm breit ist, lässt sich dank des großen Angebots kaufen.

» Mehr Informationen

Somit können Sie sowohl für einen kleinen Balkon als auch für einen großen Balkon die richtige Markise finden. Falls das passende Modell einmal nicht dabei ist, besteht außerdem die Möglichkeit, Gelenkarmmarkisen nach Maß mit einem Gelenkarmmarkisen-Konfigurator zusammenzustellen und anfertigen zu lassen. Neben vielen verschiedenen Größen gibt es außerdem eine riesige Farbauswahl. So können Sie sich beispielsweise auf manuelle und elektrische Gelenkarmmarkisen mit folgenden Farbgebungen freuen:

  • Gedeckte Farbtöne
  • Frische Trendfarben
  • Zarte Pastellfarben
  • Gemusterte Markisen

Stützen für mehr Stabilität

Markisen mit Gelenkarmen besitzt ein robustes Gestell aus Aluminium. Das hält viel aus und ist noch dazu angenehm leicht. Auch der Markisenstoff trägt zu einer hohen Stabilität bei. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, die Markise durch Stützbeine zu ergänzen. Diese Windstützen werden unter der Markise befestigt, sobald sie ausgefahren ist.

» Mehr Informationen

Manuelle und elektrische Gelenkarmmarkisen

Eine Gelenkarmmarkise, die elektrisch betrieben wird, lässt sich ohne Aufwand bequem bedienen. Oftmals lässt sich eine solche Gelenkarmmarkise mit Motor sogar mit einer Fernbedienung steuern. Alternativ kann ein Schalter im Innen- oder Außenbereich angebracht werden. Eine Gelenkarmmarkise, die elektrisch ist, sollte aber dennoch immer über einen manuellen Antrieb für den Notfall verfügen. Eine Gelenkarmmarkise mit Handkurbel und ohne Motor bietet deutlich weniger Komfort, sind dafür aber günstiger in der Anschaffung.

» Mehr Informationen

Verschiedene Typen entdecken

Die klassische Gelenkarmmarkise ist auch im eingefahrenen Zustand offen. Das bedeutet, dass das Endstück und auch das Volant immer sichtbar bleiben. Je nach Standort sollten sie von einem Regenschutzdach überdeckt werden. Zudem gibt es Schutzhüllen. Sie können Sie sich auch für eine Gelenkarmmarkise mit ausfahrbarem Volant entscheiden. Darüber hinaus stellt die Kassettenmarkise eine Alternative dar. Diese Gelenkarmmarkise für den Balkon oder die Terrasse ist ebenfalls mit Gelenkarmen ausgestattet, ist im eingefahrenen Zustand aber komplett durch eine Kassette geschützt.

» Mehr Informationen
Markisentyp Optik Preis
Offene Gelenkarmmarkisen Klassische Optik mit gewelltem Volant als Abschluss. Relativ preiswert. Die Preise beginnen bei 150 Euro und reichen bis an die 1.000 Euro.
Kassettenmarkisen Modernes Design mit vertikal verlaufender Kassette als Abschluss. Etwas teurer in der Anschaffung. Sie sind ab 800 Euro zu haben, können aber auch 2.000 Euro kosten.
Gelenkarmmarkisen nach Maß Sie bestimmen selbst, wie die fertige Markise aussehen wird. Beispielsweise können Sie sich auch für eine offene Gelenkarmmarkise entscheiden und dennoch auf das gewellte Volant verzichten. Auch ein ausfahrbares Volant ist möglich. Unterschiedlich

Tipp: Nutzen Sie einen Gelenkarmmarkisen-Konfigurator, um eine Markise zu erstellen, die all Ihren Anforderungen gerecht wird und optisch perfekt zu Ihrem Haus passt!

Kauf- und Montagetipps – worauf Sie achten sollten

Ein Vergleich verschiedener Modelle hilft Ihnen dabei schneller, die passenden Markisen zu finden. Wir klären Sie auf, wie Sie dabei am besten vorgehen und wo Sie besonders gut Gelenkarmmarkisen kaufen können. Außerdem erhalten Sie hier einige nützliche Tipps zur Montage.

» Mehr Informationen

Wie Sie die beste Gelenkarmmarkise finden

Je nach Hersteller können sich Markisen mit Gelenkarmen stark voneinander unterscheiden. Qualität, Farben und Größen sowie viele andere Eigenschaften variieren. Deswegen ist auch nicht jede Markise für jeden Bedarf geeignet. Bei der Kaufentscheidung helfen Erfahrungen von anderen Käufern sowie objektive Testberichte. Ein Vergleich von verschiedenen Modellen lohnt sich immer. Denn ein professionell durchgeführter Gelenkarmmarkisen-Test stellt verschiedene Varianten gegenüber und geht dabei auf eine ganze Reihe von wichtigen Faktoren ein. Am Ende wird dann ein Gelenkarmmarkisen-Testsieger präsentiert.

» Mehr Informationen

Gelenkarmmarkisen online kaufen – wo ist es möglich?

Wenn Sie Gelenkarmmarkisen kaufen möchten, lohnt sich der Blick ins Internet. Dort erwartet Sie ein so umfangreiches Angebot an verschiedenen Varianten, dass Sie sich in aller Ruhe ein Modell aussuchen können, das Ihren Anforderungen gerecht wird. Beispielsweise können Sie bei Ebay oder Ikea fündig werden. Doch auch ein Baumarkt mit Online-Shop ist eine gute Anlaufstelle. Schauen Sie doch einmal bei folgenden Anbietern vorbei:

» Mehr Informationen
  • Bauhaus
  • Hornbach
  • Toom
  • Hagebaumarkt
  • Obi

Der Online-Kauf eröffnet Ihnen ein breit gefächertes Angebot und macht es Ihnen möglich, die gewünschten Gelenkarmmarkisen zu kaufen, auch wenn es in Ihrer Nähe gar keinen der oben genannten Läden gibt. Auch wenn Sie kein Auto besitzen, um den Einkauf zu transportieren, bietet sich das Online-Shopping hervorragend an. Hinzu kommt, dass sich Ihr Radius auch auf Nachbarländer wie Polen und die Niederlande ausweitet.

Führende Marken sind:

Die Vor und -Nachteile von Gelenkarmmarkisen

  • wetterfest
  • flexibler UV-schutz
  • robuste Konstruktion
  • stufenlos einstellbar
  • relativ preiswert
  • große Farbauswahl
  • nicht als Regenschutzdach geeignet
  • größe der Markisen ist begrenzt

Gelenkarmmarkisen im Sale günstig kaufen

Egal, ob Sie eine Gelenkarmmarkise mit Motor oder ohne kaufen, der Preis sollte stimmen. Damit Sie nicht unnötig viel Geld abheben, ist es empfehlenswert, einen Preisvergleich zu machen. Viele Online-Shops bieten Ihnen praktische Filterfunktionen, mit denen Sie sogar gezielt nach einem Modell im Rahmen Ihres Budgets suchen können. Zudem besteht oft die Möglichkeit, die Suchergebnisse nach aufsteigendem Preis anzuzeigen. Tolle Angebote sind in so manchem Gelenkarmmarkisen-Shop auch im Sale zu finden. Bei vielen Anbietern entfällt ab einem bestimmten Bestellwert auch der Versand.

» Mehr Informationen

Tipp: Auch Ersatzteile, Seitenteile und Stützen finden Sie im Sale immer wieder zu echten Schnäppchenpreisen.

Tipps für die Befestigung

Gelenkarmmarkisen lassen sich auf drei Arten montieren. Sie können an der Hauswand, an der Decke oder am Dachsparren befestigt werden. Welche Variante jeweils am besten geeignet ist, hängt auch immer von der jeweiligen Markise sowie von den baulichen Gegebenheiten ab. Am besten lassen Sie sich im Baumarkt dazu beraten. Der Untergrund sollte eine hohe Tragfähigkeit mit sich bringen. In der Regel sind die Markisen vormontiert und müssen nur noch befestigt werden. Je nach Markisenlänge sollten unterschiedlich viele Halter zum Einsatz kommen.

» Mehr Informationen

Eine Gelenkarmmarkise mit 3 m und eine Gelenkarmmarkise mit 4 m Länge benötigen jeweils zwei Halter, während für eine Gelenkarmmarkise mit 5 m Länge mindestens vier Halter montiert werden müssen. Jede Gelenkarmmarkise ist mit einer Neigungsverstellung ausgestattet. Stellen Sie den Winkel auf mindestens 15 Grad ein, damit sich kein Regenwasser auf der Markise sammeln kann. Wenn Sie sich die Montage nicht zutrauen, können Sie in vielen Online-Shop auch einen Montage-Service dazubuchen.

Weitere spannende Inhalte:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (57 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Gelenkarmmarkisen – toller Sonnenschutz mit vielen Einstellungsmöglichkeiten
Loading...

Einen Kommentar schreiben