Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Markisenreiniger – kurz- und langfristig wirkungsvolle Reinigungsmittel!

Markisenreiniger Die Reinigung von Markisen hat regelmäßig zu erfolgen. Nur so wird sichergestellt, dass die Markisen auf Balkon, Terrasse, am Wohnmobil und an jeder anderen Stelle langlebig sind. Zu den größten Gefahren für Markisen gehören die extremen Witterungsverhältnisse außerhalb des Sommers und ein falscher Umgang mit der Markise. Hilfreiche Produkte zur Pflege sind die Markisenreiniger. Tipps zu den einzelnen Reinigungsmitteln sowie zum Umgang mit der Markise erwarten Sie in den folgenden Zeilen.

Markisenreiniger Test 2020

Markisenreiniger kaufen: Worin unterscheiden sich die Produkte?

Markisenreiniger Gehen wir von dem allgemeinen Reiniger für Markisen aus, dann ist der Einsatzzweck nach dem vorigen Absatz zwar klar. Es tun sich aber trotzdem qualitative Unterschiede zwischen den Produkten auf, die die einzelnen Angebote ausmachen. Diese Unterschiede sind Grund dafür, weswegen Sie einige Markisenreiniger günstig kaufen können und für die anderen im Preisvergleich etwas mehr Geld aufbringen müssen:

» Mehr Informationen
  • Volumen
  • Bedienkomfort
  • Inhaltsstoffe

Das Volumen gibt an, wie viele Milliliter oder Liter Reinigungsmittel in der Verpackung sind. Je höher das Volumen, umso geringer fällt der Preis pro Liter aus. Zudem muss nicht so schnell nachgekauft werden, was unter Umständen zusätzliche Kosten für den Versand erspart. Andererseits erwies sich bei einem Markisenreiniger Test ein geringeres Volumen in einer bestimmten Situation ebenfalls als vorteilhaft; nämlich dann, wenn der Reiniger zum Urlaub oder Ausflug transportiert wird. Schließlich hat ein geringeres Volumen meist geringere Maße der Verpackung zur Folge.

Weiter beeinflusst die Frage, ob es sich um einen Kanister oder Sprühflaschenreiniger handelt, den Bedienkomfort. Erfahrungen der Kunden zeigen, dass die meisten Käufer zur Anschaffung eines Sprühflaschenreinigers neigen. Hier kann das Reinigungsmittel ausgesprüht werden, womit auch schwer erreichbare Ecken gereinigt werden. Anders ist es beim Markisenreiniger aus dem Kanister, bei dem das Reinigungsmittel mit einem Tuch aufgetragen werden muss.

Zuletzt sind die Inhaltsstoffe des Reinigers aus zweierlei Gründen bedeutsam: Zum einen muss der jeweilige Reiniger zu dem Markisenstoff passen, zum anderen spiegelte ein Markisenreiniger Test im Netz das gestiegene Umweltbewusstsein der Kunden wider. Dementsprechend muss beim Kauf darauf Rücksicht genommen werden, welche Materialeignung der Markisenreiniger mit sich bringt. Sollte der Markisenstoff der eigenen Markise als unpassend aufgeführt sein, muss ein anderer Reiniger gesucht werden.

Hinweis: Es zeigt sich, dass nicht wichtig ist, ob ein Markisenreiniger als für Balkon, für Terrassen oder als Sonnenmarkisen Reiniger beworben wird. Sie müssen nur auf die Eignung für Ihren Markisenstoff achten. Sofern diese gegeben ist, kann das Mittel als Sonnenmarkisen Reiniger, für Balkon, für Terrassen, für die Markise am Wohnmobil und jeden sonstigen Zweck eingesetzt werden.

Dem gestiegenen Umweltbewusstsein der Kunden wird vonseiten der Hersteller Genüge getan, indem mittlerweile zahlreiche Reiniger angeboten werden, die biologisch abbaubare Substanzen beinhalten. Einige dieser Produkte sind Markisenreiniger Testsieger, wenngleich eingestanden werden muss, dass aufgrund der Hartnäckigkeit der Flecken und höheren Effizienz anderer Reinigungsmittel die Käufer häufig zu nicht biologisch abbaubaren Substanzen greifen, die intensiver in der Reinigung wirken.

Unterschiede zwischen einzelnen Reinigern

Reiniger für Markisen können der allgemeinen Reinigung oder speziellen Reinigungen dienen. Welchem Zweck sie dienen, ist im Markisenreiniger Shop transparent aufgeführt. Es kann im Wesentlichen zwischen drei Typen unterschieden werden:

» Mehr Informationen
Typ Nutzen Einsatz
Markisenreiniger allgemein Reiniger für jeden Einsatzzweck zur regelmäßigen Pflege und bei Verschmutzungen anwendbar
Imprägniermittel weist Feuchtigkeit und Schmutz ab als Schutzmaßnahme vor extremen Witterungsverhältnissen außerhalb des Sommers empfehlenswert
Markisenreiniger mit speziellem Einsatzzweck sind auf die Beseitigung bestimmter Verschmutzungen ausgelegt werden je nach empfohlenem Einsatzgebiet bei besonderen Verschmutzungen genutzt (z. B. Schimmelbeseitigung, Vogel- und Spinnenkotentferner)

Das Imprägniermittel ist weniger ein Reiniger für Markisen als ein Präventivmittel, damit es seltener zu einer Reinigung kommt und die Verschmutzungen geringer ausfallen. Nichtsdestotrotz wird es im Vergleich der Markisenreiniger häufig unter den Reinigern gelistet, weil es eine sinnvolle zusätzliche Anschaffung ist. Beim Markisenreiniger kaufen lohnt es sich in jedem Fall, das Imprägniermittel und den allgemeinen Reiniger zu erwerben. Dadurch ist ein umfassender Rundumschutz sichergestellt.

Zu den speziellen Markisenreinigern ist per se erstmal nicht angeraten. Sie werden erst dann erforderlich, wenn sich spezielle Verunreinigungen finden, die hartnäckig in der Beseitigung sind. Welcher Reiniger dann der Beste ist, lässt sich der genauen Beschreibung des Einsatzzwecks entnehmen. Es sind auf dem Markt Reiniger speziell für Kot, Pilz, Algen, Grünbelag, Moos und weitere erhältlich. Sobald Sie mit einem Standard-Reiniger nicht weiterkommen, ist die Entscheidung für einen speziellen Markisenreiniger sinnvoll.

Vor- und Nachteile von Markisenreinigern

  • für die regelmäßige Pflege und Entfernung kleiner Verschmutzungen optimal
  • auch als biologisch abbaubares Produkt erhältlich
  • Imprägniermittel für dauerhaften Schutz vorhanden
  • für jeden Markisenstoff der passende Reiniger auf dem Markt
  • die meisten allgemeinen Reiniger halfen in einem Markisenreiniger Test nicht bei speziellen Verschmutzungen; hier müssen Spezialreiniger gekauft werden

Markisenreiniger Testsieger: Top-Marken kennenlernen und profitieren!

Testberichte im Internet haben gezeigt, dass der Markt für Markisenreiniger gut überschaubar ist. Es existiert gerade mal eine Handvoll renommierter Hersteller, die bei Kunden hoch im Kurs stehen: Captain Green, Norax, Thule und Mellerud sind einige dieser Namen. Die Hersteller Thule und Mellerud sind sehr beliebt, weil sie beste Markisenreiniger produzieren. Thule selbst als Hersteller von Markisen ist mit seinem Fachgebiet bestens betraut. Die Hersteller Captain Green und Norax sind am einfachsten im Internet käuflich. Bei Bauhaus, Hornbach und OBI werden sie meist vergeblich gesucht. Allgemein ist der Online-Kauf am empfehlenswertesten, weil hier in einem Markisenreiniger Sale theoretisch am ehesten ein bester Markisenreiniger zu einem günstigen Preis erstanden werden kann.

» Mehr Informationen

Tipps zum Umgang mit dem Reiniger

Abschließend sollen Sie einige kostbare Hinweise erhalten, die Ihnen bei der Reinigung von Markisen den ein oder andere Nerv ersparen und das Risiko für Schäden durch die Reinigung reduzieren. Neben der Reinigung erweisen sich die Tipps im Rahmen der Pflege ebenfalls als nützlich, sodass Stockflecken, Pilze und andere unangenehme Härtefälle vermieden werden können. Gehen Sie am besten in Nutzung und Reinigung von Markisen wie folgt vor:

» Mehr Informationen
  • Bei der ersten Reinigung das Mittel immer testen. Wenn Sie beispielsweise die Balkonmarkise reinigen, dann auf ein Stück Stoff von der Balkonmarkise sprühen und sich vergewissern, dass dem Stoff nicht geschadet wird.
  • Mittel gemäß Gebrauchsanweisung in Wasser verdünnen oder unverdünnt nutzen. Mit einem Schwamm vorsichtig schrubben.
  • Nach der Reinigung offen trocknen lassen und imprägnieren, damit es vor extremen Witterungsverhältnissen geschützt ist.
  • Immer bei der Nutzung darauf Rücksicht nehmen, dass die Markise erst trocknet, ehe sie zusammengerollt wird. So werden Stockflecken vermieden.
  • Bei bestimmter dauerhafter Belastung (z. B. Vogelkot) versuchen, eine Schutzmaßnahme zu entwickeln.

Hinweis: Wenn Sie die Balkonmarkise reinigen, haben Sie eventuell unterhalb Ihres Balkons einen Nachbarn. Dieser muss gewarnt werden, weil das herabtropfende Reinigungsmittel der Einrichtung oder den Pflanzen auf seinem Balkon schaden könnte.

Fazit: Markisen mit mehr als einem Dutzend Jahren Lebensdauer!

Die richtige Pflege durch persönliches Vorgehen und Verwendung des Markisenreinigers gewährleisten eine hohe Langlebigkeit Ihrer Markise. Bis über ein Dutzend Jahre kann die Markise top in Schuss gehalten werden. Die hohen Kosten, die Sie sich im Falle des Neukaufs einer Markise ersparen, rechtfertigen die Anschaffung eines Markisenreinigers. Sie können allgemeine und spezielle Reiniger aussuchen, womit Sie für alle Fälle gerüstet sind. Hinzu kommen die schützenden Imprägniermittel für nach der Reinigung. Stellen Sie sich jetzt Ihr Set zusammen und lassen Sie Ihre Markise erblühen!

» Mehr Informationen

Weitere spannende Inhalte:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (50 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Markisenreiniger – kurz- und langfristig wirkungsvolle Reinigungsmittel!
Loading...

Einen Kommentar schreiben