Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Thule Markisen – Sonnenschutz für Campingfreunde

Thule MarkisenGibt es etwas Schöneres als mit dem Campingbus oder Campervan die Welt zu bereisen und die Freiheit zu genießen? Damit das lauschige Plätzchen noch gemütlicher und vor allem geschützter wird, gibt es eine Thule Markise passend zur Gehäusefarbe und in individuell Stoff-Ausführungen. In einem Thule Markisen Test zeigt sich, dass der Klassiker, die Thule Omnistor Markise, unendlich erweiterbar ist. So lassen sich beispielsweise mit einem richtigen Adapter vor Zelte oder der Wind- und Sichtschutz ohne großen Aufwand anbringen. Ähnliche Erfahrungen gibt es auch mit anderen Markisen-Optionen des schwedischen Spezialisten für Transportsysteme.

Thule Markise Test 2020

Wer ist eigentlich Thule?

Thule MarkisenHillerstorp, ein kleiner Ort in Schweden, war 1942 die Geburtsstätte der heutigen Thule Group. Das Unternehmen hat nach wie vor seine Zentrale in Schweden, wird aber nicht mehr durch den einstigen Gründer Erik Thulin, der auch Namenspatron war, geführt.

Wer eine Markise von Thule erwerben möchte, kann das vor allem online oder über 50 Verkaufsstandorten weltweit. Das Produktsortiment hat sich in den letzten Jahren deutlich erweitert. Mittlerweile gibt es nicht nur Fahrradträger oder Zubehör für das Auto, sondern vor allem für aktive Menschen. Rucksäcke, Reisetaschen und vor allem Campervan- und Campingbus-Zubehör finden sich in der Produktpalette.

Die hohe Kompatibilität und individuellen Abstimmungsmöglichkeiten für den Campingbus oder den Campingvan machen eine Markise von Thule so einzigartig. Wer eine Thule Markise kaufen möchte, kann beispielsweise individuell die Ausführung mit der richtigen Gehäuse- und Stofffarbe sowie unzähligen Zubehör auswählen. Genau durch diese Individualität hat sich der schwedische Hersteller bei Transportsystemen einen weltweit bekannten Namen gemacht.

Transportsysteme und Zubehör für jede Lebenslage

In einem Thule Markisen Test wird die Vielfalt beim Sonnen- und Wind-/Regenschutz deutlich. Passgenau zum Wohnmobil oder Campingbus gibt es beispielsweise ein Thule Markisenvorzelt als Zubehör mit oder ohne Fernbedienung. Wer es einfacher mag, kann auch ein Thule Sonnensegel kinderleicht spannen.

Bei den Fahrrad- oder Dachträgern gibt es ebenfalls eine große Vielfalt. Passend zum Fahrzeug bietet Thule auch die geeigneten Gepäckboxen oder Dachzelte. Fahrradkindersitze, Kinderwagen oder Reisegepäck runden das Angebot für Aktive ab.

Thule hat mit seinen Produkten nicht nur den Weg zu den Abenteuerlustigen gefunden, sondern auch in die Business-Welt. Wer beispielsweise von der Qualität seiner Markise von Thule überzeugt ist, kann sich eine passgenaue Tasche für den Laptop in aufregenden Farben und mit optimalem Schutz besorgen. Vor allem online kann sich die Suche mit einem Vergleich und Preisvergleich lohnen, denn immer wieder ging das ein oder andere Sale Angebot.

Das Thule-Produktsortiment im Überblick

Thule bietet nicht nur Markisen in absoluter Top Qualität und mit leichter Montage, sondern auch weitere Produkte. Die nachfolgende Tabelle zeigt, wie umfangreich das Produktsortiment tatsächlich ist.

Kategorie Produkte
Kfz-Zubehör
  • Fahrradträger
  • Dachträger
  • Gepäckboxen und -körbe
  • Sportträger
  • Dachzelte
Kinderwagen
  • Stadtbuggys
  • Jogger-Kinderwagen
  • Geschwisterwagen
Fahrrad-Zubehör
  • Fahrradanhänger
  • Fahrradkindersitze
Taschen
  • Handgepäck
  • Aufgabegepäck
  • Reisetaschen
Koffer
  • Fahrradkoffer
  • Hart- und Softschalenkoffer
Rucksäcke
  • Laptoprucksäcke
  • Fotorucksäcke
  • Backpacker- und Reiserucksäcke
  • Trekking- und Wanderrucksäcke
  • Ski- und Snowboard-Taschen
  • Trinkblasenrucksäcke
  • Fahrradrucksäcke
  • Kindertragen

Thule-Markisen – mehr als 100 Angebote für Outdoor-Fans

In einem Thule Markisen Test lassen sich mehr als 100 Angebote rund um Sonnen-, Wind- und Regenschutz für Wohnmobile oder Campingbusse finden. In einem Thule Markisen Shop gibt es aber nicht nur den Klassiker, die Thule Omnistor Markise, sondern unzählige Zubehör- und Ersatzteile. Dadurch können die Markisen nicht nur individuell eingesetzt und erweitert werden, sondern werden auch zum langjährigen Begleiter.

Vor- und Nachteile von Thule-Markisen

  • passgenaue Markisen für die verschiedenen Fahrzeugtypen (Thule Katalog bietet zusätzlich große Farbauswahl)
  • flexible Montage: Wandmontage, Deckenmontage, Dachmontage sowie seitliche Montage mit Zubehör
  • Zusammenbauen ist denkbar einfach, dank der guten Anleitung
  • Markisen lassen sich mit Motor-Kit und Fernbedienung erweitern
  • optimale Ablaufsysteme für Abwasser
  • einfache Reinigung an
  • Ausfallwinkel optimal individuell einstellbar
  • nicht bei allen Markisen-Modellen große Farbauswahl

Das Zusammenbauen ist mit der gelieferten Bedienungsanleitung gar nicht so schwer. Trotzdem brauchen Outdoor-Freunde vor allem bei größeren Markisen (beispielsweise der Thule Markise 4 m oder Thule Markise 5 m) eine helfende Hand, da die Ausrichtung oder Montage sonst kaum möglich ist.

Arten von Thule-Markisen

In einem Thule Markisen Test gibt es drei Markise-Arten als:

  1. Wohnmobil-Zubehör
  2. Caravan-Zubehör
  3. Campingbus-Zubehör

Markisen als Wohnmobil-Zubehör

Das Wohnmobil- oder Wohnwagen-Zubehör gehört zur umfangreichsten Druckpalette des schwedischen Herstellers. Angeboten werden neben den Markisen auch:

  • Seitenwände
  • Vorzelte

Wer sich für ein Thule Markisenvorzelt entscheidet, kann beispielsweise aus einer einfachen Konstruktion in Medium-Größe oder einem besonders geräumigen Vorzelt wählen. Aufbauen lassen sich die Zelte im Handumdrehen, denn die gut verständliche Aufbauanleitung sowie Spanngurte oder Haken sind dabei. Mit dem passenden Adapter lassen sich sogar weitere Zubehörteile nutzen.

Mit einer Seitenwand wird die klassische Markise im Handumdrehen zu einem optimalen Schutz bei fast jeder Windstärke. Es gibt die Seitenwand beispielsweise für die Thule Markise 3 m und für andere Größen mit oder ohne Sichtfenster.

Caravan-Zubehör: Das Caravan-Zubehör bietet höchsten Komfort und Flexibilität in gewohnter Thule-Qualität. Erhältlich sind hier ebenfalls Seitenwände, Markisen oder Vorzelte. Zu einem der Klassiker gehört die Markise Omnistor 1200. Sie bietet nicht nur äußerste Stabilität, sondern auch einen großen Auszug.

Thule Vorzelt montieren beim Omnistor 5200 und anderen Omnistor-Varianten

Die Frontmarkise ist selbst einfach zu montieren, lässt sich aber zusätzlich mit einer passenden Seitenwand zum Schutz vor neugierigen Blicken oder vor Sonne, Wind oder Regen erweitern.

Die Montage selbst funktioniert über die vorhandene Schiene, die zuvor angebracht werden muss. Dann wird die Thule Omnistor Markise eingeschoben, ganz ohne bohren. Mithilfe der Zubehörteile kann die Markise erweitert werden, u. a. mit der luftdurchlässigen Frontplane. Ebenso lässt sich ein Thule Vorzelt montieren.

Campingbus-Zubehör

Passend zum Campingbus von VW oder anderen Marken, gibt es viel Zubehör, was für mehr räumliche Flexibilität und Komfort sorgt. Mithilfe der passenden Markisen, Markisen-Seitenwände oder Vorzelte wird das Outdoor-Vergnügen gleich viel angenehmer.

Die Omnistor 5200 setzt hier ebenfalls neue Maßstäbe, denn die Markise ist nicht nur formschön, sondern auch in verschiedenen Maßen bis 2,50 m Breite erhältlich. Der besondere Clou: Wer solch eine Thule Markise kaufen möchte, kann optional eine Schiene für den Zwischenraumschutz erwerben. Daran kann eine Beleuchtung oder das Markisen-Zelt befestigt werden.

Vorder- und Seitenwand für individuellen Schutz

Einige Markisen lassen sich mit einem Motor erweitern, damit es noch mehr Komfort beim Aus- und Einfahren gibt. Statt der klassischen Kurbel reicht der Knopfdruck und schon bewegt sich die Markise wie von Geisterhand. Die Thule Markisen Erfahrung ist aber auch bei den Erweiterungsmöglichkeiten besonders positiv, denn es gibt:

  • Seitenwände
  • Vorderwände

Der Campingbus kann mit der vergrößerten Abspannung im Außenbereich erweitert werden, um beispielsweise Sitzmöglichkeiten vor Regen und Sonne geschützt unterzustellen. Damit trotzdem optimale Licht zuvor gewährleistet ist, gibt es die Wände auf Wunsch auch mit einem Fenster.

Thule Markisen nachhaltig reparieren – So leicht geht´s

Wer eine Thule Markise kaufen möchte, muss ich um das Reparieren aufgrund der hohen Materialqualität und Zuverlässigkeit sicherlich noch keine Sorgen machen. Trotzdem kann es durch den Verschleiß sowie Wetterverhältnisse dazu kommen, dass nach einigen Jahren Ersatzteile benötigt werden. Dafür bietet Thule vor allem online sämtliche Möglichkeiten rund um Dichtung, Motor, Halterungen und Co.

Aufgrund der Konstruktion ist ein Wechseln der wesentlichen Teile meist ohne großen Aufwand möglich. Zum Reparieren braucht es lediglich etwas Fingerspitzengefühl und vielleicht den Blick auf die ursprüngliche Montageanleitung, um die einzelnen Teile gut zu finden.

Regelmäßige Reinigung unterstützt Langlebigkeit

Die Thule Markisen Erfahrung zeigt, dass trotz imprägniert Oberfläche irgendwann der Schmutz die Oberhand gewinnt. Regelmäßige Reinigungen der Markisen-Teile und des Stoffes unterstützen die Langlebigkeit. Mit einem Reiniger lassen sich beispielsweise Mittelstange, das Tuch sowie ein Sturmband optimal säubern. Die Kederleiste dabei nicht vergessen, denn auch sie ist den Witterungsbedingungen ausgesetzt.

Bevor die Markise wieder eingefahren wird, sollten unbedingt auf ihr liegende Teile (beispielsweise Gras, Äste oder Zweige entfernt werden. Diese können sonst die Mechanik der Markise beschädigen.

Scharfe Reinigungsmittel sollten allerdings vor allem auf dem Markisenstoff vermieden werden, da sie die Imprägnierungsschicht und das Gewebe beschädigen könnten. Ideal ist eine Lösung aus Spielmittel-Lauge. Diese wird zunächst auf den Stoff aufgetragen und wirkt dann (abhängig vom Verschmutzungsgrad) einige Minuten ein. Im Anschluss mit kreisrunden Bewegungen noch einmal säubern und mit klarem Wasser spülen. Die meisten Rückstände lassen sich auf diese Weise ganz leicht entfernen.

Online sparen und Markise günstig kaufen

Um beim Kauf der Markise Kosten für sparen, hilft das Vergleichen der Preise. Wer einen Testbericht zurate zieht und die Maße seines Fahrzeuges kennt, findet mit ein wenig Aufwand die optimalen Modelle. Im Baumarkt (beispielsweise bei Hornbach, Obi, Bauhaus, toom, hagebaumarkt) lässt sich die Markise günstig kaufen, aber auch bei eBay und anderen Portalen gibt es interessante Angebote.

Neben den neuen Modellen gibt es auch immer wieder gut erhaltene gebrauchte Markisen, die für noch mehr Sparpotenzial sorgen. Wer sich für den Kauf einer gebrauchten Markise entschließt, sollte darauf achten, dass sämtliche Montagematerialien mitgeliefert werden. Wichtig ist es auch, dass die Markise unversehrt ist, um unliebsame Überraschungen beim Anbringen zu vermeiden.

Tipp: Das Einstellen bei größeren Markisen mit höherem Gewicht kann nach Montage etwas dauern, sollte aber unbedingt für eine fachgerechte Nutzung durchgeführt werden. Dafür wird die Markise zunächst komplett ausgefahren und ggf. die Spannstange eingezogen. Geschieht dies nicht, kann sich das Schließblech durch das hohe Gewicht verbiegen, sodass sich die Markise später nicht mehr ordentlich einfahren lässt.

Weitere spannende Inhalte:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (27 Bewertungen, Durchschnitt: 4,37 von 5)
Loading...