Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Markisenstoffe – individueller Look für Ihren Außenbereich

MarkisenstoffeMarkisen sind unfassbar nützlich und finden Ihren Platz an zahlreichen Fenstern und Hauswänden. Der Wechsel des Markisenstoffs wird aber häufig gescheut und so sieht man vielfach noch dunkle Designs aus den letzten Jahrzehnten oder hoffnungslos verschmutzte Markisen, die einen Wechsel des Markisenstoffs bitter nötig hätten. Die Möglichkeiten zum Austausch des Markisenstoffs sind heute so vielseitig wie einfach, es gibt also keine Ausreden mehr, den Ersatz aufzuschieben. Was Design und Größe angeht, sind Ihnen dabei kaum Grenzen gesetzt. Wenn Sie einmal Geld in einen guten Markisenstoff investieren, können Sie sich danach lange Zeit an einem schönen Außenbereich erfreuen und Ihrem Balkon oder Ihrer Terrasse einen neuen Look verpassen. Machen Sie sich auf die Suche nach einem passenden und schönen Markisenstoff und lassen auch Sie Ihre Markise in neuem Glanz erstrahlen.

Markisenstoff Test 2020

Das muss Stoff für Markisen können

MarkisenstoffeWenn Sie einen Markisenstoff Test durchführen, werden Sie schnell bemerken, dass Stoff für Markisen einige wichtige Eigenschaften haben muss. So schön es auch wäre, Sie können also nicht einfach einen beliebigen Stoff kaufen und diesen verwenden, um den Stoff für Ihre Terrassenmarkisen oder den Stoff für Ihre Balkonmarkisen zu erneuern.

» Mehr Informationen

Vor allem, wenn Sie lange etwas von Ihrem Markisenstoff haben wollen, sollten Sie auf die Punkte

  • Wasserdichtigkeit
  • Reinigung
  • und UV-Schutz

achten, wenn Sie Markisenstoffe kaufen:

Wasserschutz Reinigung UV-Schutz
Markisenstoff sollte wasserdicht oder wenigstens wasserabweisend sein. Ist der Markisenstoff nicht wasserdicht, kann es nämlich sehr schnell zu unschönen Verfärbungen und Stockflecken kommen. Vor allem, wenn die Markise im nassen Zustand in die Kassette gefahren wird, kann Sie kaum trocknen und ist schon nach kurzer Zeit nicht mehr ansehnlich. Sie sollten den Markisenstoff reinigen können. Hilfreich ist eine Beschichtung, die Schmutz von Anfang an abweist und eine Reinigung so zum Spaziergang macht. Der Neukauf und das Austauschen des Markisenstoffs verursacht einerseits Kosten und ist andererseits mit Arbeit verbunden. Im Idealfall investieren Sie also in einen Markisenstoff, den Sie leicht reinigen können und nur austauschen müssen, wenn Ihnen das Design nicht mehr gefällt. Ihre Markise ist nicht nur als Sichtschutz, sondern auch als Sonnenschutz hilfreich. Ein Markisenstoff mit UV-Schutz ist vor allem sinnvoll, wenn Kinder oder Menschen mit empfindlicher Haut sich oft unter der Markise aufhalten. Damit der Stoff für Ihre Markisen lange schön aussieht, sollten Sie Wert darauf legen, dass er UV-beständig ist. Fehlt die UV-Beständigkeit, lassen Sie den Stoff bei Ihrem Markisenstoff Test durchfallen. Ausgeblichene Markisen sind nicht mehr zu retten.

Maße, Farben, Design und Material

Die heutigen Möglichkeiten lassen eigentlich beim Wechseln des Markisenstoffs keine Wünsche offen. Allein bei der Farbwahl gibt es kaum Grenzen, wenn Sie Markisenstoffe kaufen. Markisentuch gibt es beispielsweise in

» Mehr Informationen
  • anthrazit
  • beige
  • blau
  • gelb
  • grau
  • grün oder
  • orange.

Tipp: Unabhängig davon, ob Sie einen Markisenstoff für einen kleinen Balkon oder für einen großen Balkon suchen, gilt die folgende Faustregel: Je heller der Markisenstoff ist, desto weniger heizt es sich unter der Markise auf, weil das Sonnenlicht reflektiert statt absorbiert wird.

Ob unifarben, gestreift oder mit ausgefallenem Design – in einem gut sortierten Shop finden Sie Sie Stoff für Terrassenmarkisen und Stoff für Balkonmarkisen in allen möglichen Ausführungen. Außerdem können Sie Markisenstoff mit Ösen bestellen und sich entscheiden, ob Sie einen Volant an der Vorderkante haben möchten, der verbesserten Schutz gegen tiefstehende Sonne bietet.

Dadurch, dass Sie Markisenstoff nach Maß bestellen können, ist das Erneuern oft gar nicht mehr kompliziert. Markisenstoff in 3 m breit oder Markisenstoff in 4 m breit finden Sie beispielsweise in jedem guten Markisenstoffe Shop.

Markisenstoffe sind entweder aus Polyester oder Acryl gefertigt. Beide Materiale haben gewisse Vorteile, die Sie selbst gegeneinander abwiegen müssen, wenn Sie Ihre Kaufentscheidung treffen. Markisen, die aus Polyester gefertigt sind, eignen sich vor allem dann, wenn es um große Bereiche geht. Das liegt daran, dass Markisen mit zunehmender Größe zum Durchhängen neigen und Polyester dies durch eine hohe Formstabilität einschränkt oder gar verhindert. Eine Fertigung aus Acryl eignet sich dagegen bestens bei einer hohen Benutzungsintensität in sehr sonnigen Gebieten. Das Material ist besser gegen das Ausbleichen in der Sonne geschützt als Polyester und punktet damit durch seine Widerstandsfähigkeit.

So finden Sie Ihren persönlichen Markisenstoffe Testsieger

Wenn Sie den Markisenstoff in Ihrem Test darauf überprüft haben, ob er die empfohlenen Eigenschaften hat, spricht nichts mehr dagegen, in zu Ihrem persönlichen Markisenstoffe Testsieger zu machen. Haben Sie den richtigen Stoff gefunden, müssen Sie danach nur noch dafür sorgen, dass Sie ihn in den richtigen Maßen bestellen und eine Farbe sowie ein Design auswählen, das Ihnen gefällt.

» Mehr Informationen

Tipp! Achten Sie vor allem auch darauf, dass der Markisenstoff zu Ihrer Markise passt. Bei einer Klemmmarkise beispielsweise, macht Ihnen ein Markisenstoff mit Ösen die Befestigung deutlich leichter, während die Ösen bei einer Gelenkarmmarkise nur stören und somit nicht die richtige Wahl wären.

Nutzen Sie einen Internet-Shop für Ihre Bestellung

Bevor Sie überhaupt einen Vergleich verschiedener Produkte durchführen, nutzen Sie Testberichte und die Erfahrungen anderer Kunden dazu, schlechte Produkte herauszufiltern. Indem Sie die Produktbewertungen und Rezensionen durchlesen, finden Sie schnell heraus, ob ein Produkt nur bei ein paar wenigen Käufern nicht gut angekommen ist oder ob es sich um ein generelles Problem mit dem Anbieter handelt.

» Mehr Informationen

Als nächstes wollen Sie Ihren neuen Markisenstoff natürlich günstig kaufen. Das ist kein Problem, denn beste Markisenstoffe müssen Sie kein Vermögen kosten. Durch einen schnellen Preisvergleich verschiedener Marken und Modelle finden Sie ein Produkt, mit dessen Preis-Leistungs-Verhältnis Sie komplett zufrieden sind.

Durch Angebote oder einen passenden Markisenstoffe Sale können Sie den Preis außerdem weiter einschränken und trotzdem von qualitativ ausgezeichneten Markisenstoffen profitieren. Das einzige Manko ist an dieser Stelle die eventuell eingeschränkte Designauswahl. Wenn Sie die im Sale angebotenen Markisenstoffe allerdings unvoreingenommen betrachten und sich nicht an eine fixe Vorstellung klammern, können Sie hier einige Euro sparen.

Über den Versand ist Ihr neuer Markisenstoff dann innerhalb weniger Werktage bei Ihnen. Wenn das Wetter dann mitspielt, steht einem schnellen Wechsel nichts mehr im Wege. Führen Sie den Wechsel des Markisenstoffs am besten zu zweit durch und beachten Sie die Hinweise und Anweisungen Ihres Markisenherstellers zum Wechsel des Markisentuchs. Bei offenen Fragen sollten Sie diese unbedingt klären, bevor Sie anfangen, anstatt es einfach so zu probieren und eventuell Schäden an Stoff oder Markise zu verursachen.

Nach getaner Arbeit können Sie Ihre neue Markise dann genießen und verdient die Füße hochlegen. Mit Sonnenschein und einem Grill auf Balkon oder Terrasse steht schönen Stunden im Sommer in ansprechender Atmosphäre dann nichts mehr entgegen.

Vor- und Nachteile von Markisenstoff

  • große Auswahl an Mustern und Farben
  • kann meistens ganz einfach ausgetauscht werden
  • je nach Material einfach zu reinigen
  • nicht alle Stoffe bieten einen UV-Schutz

Fazit

Dadurch, dass Sie Markisenstoff unkompliziert nach Maß bestellen können, ist es denkbar einfach, den eigenen Markisenstoff zu wechseln. Natürlich können Sie versuchen, unansehnlichen Stoff erst zu waschen oder eine beschädigte Markise durch Kleben und Nähen zu reparieren, letztendlich wird aber nur ein Ersatz mit neuem Stoff dazu führen, dass Ihre Markise in vollem Glanz erstrahlt und Sie sich wieder völlig wohlfühlen, wenn Sie auf Ihrem Balkon oder Ihrer Terrasse sitzen. Das Austauschen der Stoffe erscheint viel komplizierter als es wirklich ist, also warten Sie nicht lange und wagen Sie den Schritt zu einem schöneren Außenbereich.

» Mehr Informationen

Weitere spannende Inhalte:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (38 Bewertungen, Durchschnitt: 4,18 von 5)
Markisenstoffe – individueller Look für Ihren Außenbereich
Loading...

Einen Kommentar schreiben